Gemeinde-Orientierungs Seminar

Nächster Start im Herbst 2020

KURSINHALT

Das sind die Themen:

  • Was ist Gemeinde?
  • Wozu Hauskreise?
  • Unsere Geschichte und der Bund der Freien evangelischen Gemeinden (FeG)
  • Wie kann ich meine Gaben einbringen?
  • Über den verantwortlichen Umgang mit Geld

Immer um 19:30 Uhr in den Räumen der FeG Lüneburg

Mit diesem Kurs besteht außerdem die Möglichkeit, auch andere neue Besucher kennenzulernen und Beziehungen zu knüpfen. Die Kursteilnehmer lernen die Bedingungen für eine Mitgliedschaft kennen und haben die Möglichkeit, diese Verpflichtung einzugehen.

Wir als Gemeinde freuen uns, von anderen Anregungen zu erhalten, da sie unsere Gemeinde noch  mit kritischerem Blick sehen und uns wertvolle Hinweise geben können, wie wir effektiver unserem Herrn dienen können.

KONKRET

Warum dieser Kurs?

Als Gemeinde ist es unser Anliegen, jedem/r 
Besucher/in, zu geistlichem Wachstum zu 
verhelfen und ein geistliches Zuhause zu bieten. Wichtig dafür ist, dass man versteht, warum wir hier in der Gemeinde bestimmte Dinge tun, und wie wir sie tun.

Dieser Kurs soll helfen einen Überblick über unsere Gemeinde zu bekommen. Die Kursteilnehmer erhalten die Möglichkeit, die Gemeindeleitung näher kennen zu lernen und Hintergründe in der Gemeinde zu verstehen. Es werden Informationen zur Geschichte der Gemeinde vermittelt sowie unsere Vision, Ziele und Aufgabenbereiche vorgestellt. Um einen optimalen Dienst zu gewährleisten, bemühen wir uns als Gemeinde, unsere geistlichen Gaben zu entdecken und Orte zu finden, in denen wir sie einsetzen können.

Eingeladen sind:

  • Neue Christen, die sich gerade für Jesus entschieden haben
  • Besucher unserer Gemeinde
  • Solche, die sich für unsere Gemeinde interessieren
  • Jugendliche, die sich zur Gemeinde halten
  • Diejenigen, die sich nach einer inneren Erneuerung ihrer Mitgliedschaft sehnen.

Damit Sie sich einen ersten Eindruck machen können, haben wie den Flyer des letzten Seminars hinterlegt: Download Flyer
 

1 Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.