Wir wünschen Euch und Ihnen eine gesegnete Adventszeit.

„Darin ist erschienen die Liebe
Gottes unter uns, dass Gott
seinen eingeborenen Sohn
gesandt hat in die Welt, dass wir
durch ihn leben sollen.”
(1. Joh. 4,9
)

Herzlich willkommen!

Die FeG Lüneburg in der Stadtkoppel 5

Viele Menschen haben Kirche bisher als unwichtig, unattraktiv oder unbedeutend erlebt. Aus eigener Erfahrung wissen wir aber, dass dies nicht sein muss. Darum feiern wir moderne Gottesdienste, die inspirierend sind und zu einem Erlebnis werden – sowohl für Menschen, die regelmäßig Gottesdienste besuchen, als auch für solche, die eher selten zu Gottesdiensten kommen.

Wir sind BESCHENKT, um zu beschenken

Das ist nicht nur ein Motto unserer Gemeinde, sondern eine tiefe Glaubensüberzeugung. Wir wurden und werden immer wieder von Gott beschenkt und aus diesem beschenkt werden heraus, möchten wir andere Menschen beschenken. Empfangen kommt vor weitergeben. Die Reihenfolge ist uns dabei sehr wichtig. Mehr über uns findest Du hier.

In der FeG Lüneburg ist jeder herzlich willkommen ganz unabhängig von Konfession und religiösem Hintergrund!

Aktuell in unserer Gemeinde

Gemeindeorientierungsseminar | Start 1.12.

3 Abende: 1.12. + 8.12. + 15.12.2021
Uhrzeit: 19.30 bis ca. 21.30.

Anmeldung und Infos findet Ihr hier.

Seminar Gemeindeorientierung 2021

Dieser Kurs soll helfen, einen Überblick über unsere Gemeinde zu bekommen. Die Kursteilnehmer erhalten die Möglichkeit, die Gemeindeleitung näher kennen …

Anmeldung zum Gottesdienst

Um am Gottesdienst in den Räumen der Gemeinde teilnehmen zu können, ist es notwendig, dass Ihr Euch anmeldet. Nutzt dafür …


Unser nächster Gottesdienst:
Sonntag 05.12.2021 um 10:00 Uhr

Bist Du, der kommen soll?

Gottesdienst mit Abendmahl und Gebet für Heilung.

Dieser Gottesdienst ist Teil unserer aktuellen Predigtreihe “Mein Weihnachtsglaube”

Predigt: Joschi Stahlberg

Für die Teilnahme am Gottesdienst in der Gemeinde ist weiterhin eine Anmeldung notwendig.
Wir freuen uns auf Euch!

Corona-Regeln

Aktuell gilt folgendes verbindlich für alle Besucher der Gemeinde:


Für einen Gottesdienstbesuch benötigen wir weiterhin Deine Anmeldung.

Es gilt die 3-G-Regel. Du wirst also vor dem Eintritt ins Gemeindezentrum gefragt, ob du genesen, geimpft oder negativ getestet bist.  
Für diejenigen, die weder genesen noch geimpft sind, gilt ab Volljährigkeit folgendes zu beachten: 

Entweder: bereits einen negativen Impftest gemacht (24h gültig) oder: eigenen Selbsttest mitbringen, um 9.30 Uhr bei der Gemeinde sein und diesen Test selber durchführen.
Die “Teststation” wird in der Hütte sein (auf dem Parkplatz zwischen der Gemeinde und der Tierklinik).

Die Gottesdienstbesucher müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen – bis zu ihrem Platz. 
(Medizinische  oder  FFP-Masken). Am Platz darf die Maske abgesetzt werden.

Wir müssen während der Lobpreiszeit lüften.

Wir singen mit Maske.

Auch für den Kindergottesdienst brauchen wir eure Anmeldung.  


Die Kinder tragen Masken bis zu ihren Räumen.


Bistro findet im Außenbereich statt – Abstandsregeln gelten.


HAUSKREISE:

Bei den Treffen in den Häusern gelten die gesetzlichen Regelungen – bitte beachten! (Aktuell sind private Treffen drinnen bis 15 Personen möglich.)

Bei Treffen im Gemeindezentrum gelten unsere Hygiene-Regelungen! Bitte beachten!
Bei Treffen im GemeindeZentrum müssen Anwesenheitsnachweise geführt werden. Ab einer Gruppengröße von mehr als 15 volljährigen Personen gilt wie im Gottesdienst die 3G-Regel.

Bitte beachtet, dass diese Regelungen immer vorläufig sind, da aktuell vieles schnell verändert wird. Wir werden Euch darüber immer so zeitnah wie möglich informieren.

Ihr möchtet alternativ online mit uns Gottesdienst feiern oder ihn Euch später ansehen?

Vorschau

Allianz Gebetswoche

09. – 16. Januar 2022 | “Der Sabbat. Leben nach Gottes Rhythmus”

© EAD (Grafik: JoussenKarliczek)

HIMMELSSTÜRMER

Unsere neue Predigtreihe ab 30.01.2022

Fasten- und Gebetswoche

Lass mich deine Stimme hören, denn deine Stimme ist wundervoll.”
(Aus Hoh. 2,14)

Die Fasten- und Gebetswoche vom 13.- 20.02.2022 soll eine Möglichkeit geben, nahe und intime Herzenszeit mit Gott zu verbringen. Gott hat uns unendlich lieb und wir wollen auf seine Liebe antworten. Daher wollen wir uns von dem Hohenlied Salomos aus der Bibel inspirieren lassen, wo es auf verschiedenen Ebenen um eine Liebesbeziehung geht: ein Liebespaar, Gottes Liebe zu seinem Volk sowie Jesus und seine Braut, die Gemeinde.

Jahreslosung 2022

Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.”
(Joh. 6,37)

Säulen unserer Gemeindearbeit

SeGeL

SeGeL Seelsorge und Gebet in der FeG Lüneburg Wenn Stürme im Leben viel von uns abverlangen …Wenn Flaute herrscht, während wir vorankommen wollen …Wenn Nebel unsere Sicht …
Weiterlesen

Hauskreise

Ein tragendes Element, neben den Gottesdiensten, sind unsere Hauskreise. Sie haben einen einfachen Zweck: sie bringen Menschen zusammen. Wir glauben, dass Gott uns gemacht hat, …
Weiterlesen

Tools zum Bibellesen

ENTDECKE NEUE SEITEN – ABER WIE?! Kennst du die Momente, in denen du gerne die Bibel lesen würdest, aber nicht weißt, wie und wo du anfangen …
Weiterlesen

FAQs

Bist du neu in unserem Gottesdienst? Oder hat ein Bekannter dir erzählt, er gehe jetzt in die FeG in der Stadtkoppel und du bist neugierig …
Weiterlesen