Aktualisiert: Unsere Hygienevorschriften & Raumregeln

Nur wenn wir alle aufeinander achten, können wir auch weiterhin miteinander Gottesdienst feiern.

Um sicherzustellen, dass wir in diesen Zeiten gemeinsam Gottesdienst feiern können, müssen wir ein paar Regeln einhalten. Damit Ihr bereits vor Eurem Besuch in der Gemeinde wisst, worauf zu achten ist und Euch gegebenenfalls vorbereiten könnt, haben wir die Leitlinien in einer Übersicht zusammengestellt.

Hier sind die aktuellen Regeln:

  • Anmeldung & Datenerfassung per Anmeldesystem über die Homepage: Für Erwachsene – für Kinder.
  • Getrennte Eingänge für 2 Gruppen. Dieses wird bei der Anmeldung durch das BuchungsSystem geregelt, um Warteschlangen zu vermeiden und die Vorgaben zur Abstandseinhaltung zu gewährleisten.
  • Die Sitzplatzzuordnung erfolgt mit Abfrage nach dem aktuellen Gesundheitsstand, sowie HandDesinfektion an den 2 Eingängen.
  • Abstandsregelung durch die leere Stühle. Der einzuhaltende Abstand beträgt 2 Stühle, was 1,50 m entspricht.
  • Medizinische oder FFP 2 Masken sind durchgängig zu tragen. Ohne diesen Schutz dürfen wir niemanden am Gottesdienst vor Ort teilnehmen lassen. Das gilt auch für Personen, die ein Attest zur Maskenbefreiung haben.
  • Kein Singen im Gottesdienst. Es gibt lediglich ein kleines Musikteam auf der Bühne, das 3 m Abstand zu den Gästen hält.
  • Regelung Toilettengang: nur 1 Person zur Zeit auf dem WC.
  • Die Ordner lüften während des Lobpreisteils im Gottesdienstsaal.
  • Es findet derzeit – in Anlehnung an die schulischen Regelungen – kein Kindergottesdienst statt.

Lasst uns aufeinander achten. Dann können wir auch weiterhin miteinander Gottesdienst feiern.
Wir freuen uns auf Euch!

4 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.