Aktuell gilt folgendes verbindlich für alle Besucher der Gemeinde:


Für einen Gottesdienstbesuch benötigen wir weiterhin Deine Anmeldung.

Es gilt die 3-G-Regel. Du wirst also vor dem Eintritt ins Gemeindezentrum gefragt, ob du genesen, geimpft oder negativ getestet bist.  
Für diejenigen, die weder genesen noch geimpft sind, gilt ab Volljährigkeit folgendes zu beachten: 


Entweder: bereits einen negativen Impftest gemacht (24h gültig) oder: eigenen Selbsttest mitbringen, um 9.30 Uhr bei der Gemeinde sein (spätestens 9.40 Uhr) und diesen Test selber vor Zeugen durchführen.
Die “Teststation” befindet sich in der Hütte (auf dem Parkplatz zur Tierklinik). Unser Testzertifikat ist 24 Stunden gültig auch an anderen Stellen.

Die Gottesdienstbesucher müssen einen Mund-Nasen-Schutz (Medizinische oder FFP-Masken) tragen – bis zu ihrem Platz. Am Platz darf die Maske abgesetzt werden.

Wir singen mit Masken.

Wir müssen während der Lobpreiszeit lüften.

Auch für den Kindergottesdienst brauchen wir eure Anmeldung.  

Die Kinder tragen Masken bis zu ihren Räumen.


Bistro findet im Außenbereich statt – Abstandsregeln gelten.


HAUSKREISE

Bei den Treffen in den Häusern gelten die gesetzlichen Regelungen – bitte beachten! (Aktuell sind private Treffen drinnen bis 10 Personen möglich.)

Treffen im Gemeindezentrum

Bei Treffen im Gemeindezentrum gelten unsere Hygiene-Regelungen! Bitte beachten! Bei Treffen im Gemeindezentrum gelten unsere Hygiene-Regelungen! Bitte beachten! Zudem müssen Anwesenheitsnachweise geführt werden.


Bitte beachtet, dass diese Regelungen immer vorläufig sind, da aktuell vieles schnell verändert wird. Wir werden Euch darüber immer so zeitnah wie möglich informieren.